Most viewed
Fiat 500 4.JPG
Fiat 500 (2)1106 viewsWas so alles in den Keller passt
R0010144.JPG
Diakoniekirche Bad Kreuznach 51101 viewsEingang der Kirche
R0010146.JPG
Diakoniekirche Bad Kreuznach 81096 views
R0010140.JPG
Diakoniekirche Bad Kreuznach 111086 viewsAuf was wartet er bloss denn? Diese Figur steht vor der Kirche
R0010141.JPG
Diakoniekirche Bad Kreuznach 101082 viewsWie bei jedem Bauwerk der damaligen Zeit muste man irgendwo sparen.
R0010138.JPG
Diakoniekirche Bad Kreuznach 71081 viewsMal schauen wieviel Uhr wir haben
Fiat 500 5.JPG
Fiat 5001073 viewsDieser Fiat 500 nahm 1994 bei der Kulturreise Bad Kreuznach - Weimar teil
Fiat 500 3.JPG
Fiat 500 (3)1072 views
R0010640.JPG
Bogenschütze auf dem Mitteralterlichen Markt1064 viewsLebte Robin Hood doch in den Wäldern von Ebernburg?Anstatt in Nottingham.
Fiat 500 2.JPG
Fiat 500 (4)1060 views
Herold 2.JPG
Ein Herold mit dem Wappen seines Herrn1060 viewsAus der Stilistik der Wappen ging die Heraldik hervor; die Führung der Wappenregister übernahmen staatliche Heroldsämter.
Murmillo.JPG
Der Murmillo1060 viewsDer Murmillo (-onis m, lat.; auch: myrmillo, mirmillo, mormillo) war ein schwerbewaffneter römischer Gladiator. Der Name leitet sich von murma ab, einem Seefisch, der in Netzen gefangen wurde. Der murmillo wurde nämlich ursprünglich vor allem gegen einen Gladiator eingesetzt, der mit einem Netz bewaffnet war, den Retiarius. Er war mit einem geradklingigen Kurzschwert, dem gladius, bewaffnet. Als Schutz trug er einen böotischen Helm, den Schild der römischen Legionäre (scutum), einen Hand- und Armschutz am rechten Arm (manica) und eine unterhalb des linken Knies ansetzende Bandage mit Beinschiene (ocrea). Bekleidet war er mit einem Lendenschurz (subligaculum) und einem Gürtel (balteus oder cingulum).
121 files on 11 page(s) 2


Imagehoster | Kreiselkunst | Stadtgermanen | US SPORT NEWS | Datenschutzerklrung